Callantsoog: Ferien an der Nordsee

Willkommen auf Callantsoog

Callantsoog, Teil der Gemeinde Schagen ist laut vieler Menschen der schönste Badeort an der Nordseeküste.
Callantsoog hat ein gemütliches Zentrum um den Dorfplatz herum. Hier finden Sie allerhande Geschäfte und Gastgewerbe. Der Dorfplatz befindet sich auf Gehdistanz von dem breiten Sandstrand von der Nordseeküste.

Callantsoog

Für einen Besuch am Strand sind in Callantsoog und in Groote Keeten genügend kostenlose Parkplätze anwesend.
Manche groβen Strandpavillons sind ganzjährlich geöffnet.
Der Supermarkt im Dorf ist jeden Tag geöffnet von 8:00 bis 22.00 Uhr. Auch sonntags.

In Callantsoog ist immer etwas los! Regelmäβig werden Aktivitäten organisiert wie z.B. die Musikveranstaltung “Oog op Pop” , der Osternmarkt, die Zehntagefeste oder die Kunststrecke.

Das älteste Gebäude im Dorf ist die Kirche, sie stammt aus 1671. Aber die Kirchglocke kommt aus einer noch älteren Kirche und stammt aus 1491.

Wandern in Callantsoog
Das Naturschutzgebiet “Het Zwanenwater” bietet schöne Wandertouren. Es gibt zwei Wanderrouten, eine Route von 2,5 Km und eine von 5 Km.

Fahrradfahren in Callantsoog
In Callantsoog können Sie auch ausgezeichnet schöne Fahrradtouren machen. Wie z.B. durch die Dünen nach Den Helder, Julianadorp, Bergen oder Schoorl. Sie werden staunen über die schöne Aussichten und im Frühling können Sie die farbigen Blumenzwiebelfelder genieβen. Diese Blumenzwiebelfelder liegen die Küstenstrecke entlang bis zu Petten.